Schweißlehrgang für einsteiger!

Auf Grund der Nachfrage planen wir für den Oktober 2018, voraussichtlich der 14.10.18, wieder einen Schweißlehrgang für Einsteiger.

Dies wird ein Kurs zum erlernen des nötigen Grundlagenwissens für das Schweißen von einfachen Bauteilen für den Hausgebrauch. Es werden keine Bescheinigungen oder Scheine ausgestellt!

Im Grunde geht es darum die verschiedenen Schweißmethoden kennen zu lernen, und die Grundlagen zu erlernen, damit man weiß was man braucht und dann in der eigenen Werkstatt loslegen kann. 

 

Die Kosten liegen ca. bei 245,- €.

Teilnehmerzahl: voraussichtlich max. 6 Personen. (also gleich anmelden)

Es ist eine Schriftliche Anmeldung erforderlich! Anmelden können Sie sich bei mir im Laden.

(Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen wir der Kurs nicht stattfinden können).

 

Inhalt:

Theorie (ca.2,5 Std.):

- Persönliche Schutzausrüstung.

- Gefahren und Gesundheitsrisiken beim schweißen.

- Was darf ich selbst Schweißen und was nicht?!

- kurzer Überblick über die gebräuchlichsten Schweißverfahren.

- Werkstoffkunde Grundlagen (Schweißbare Werkstücke bzw. Werkstoffe).

 

 Praxis (ca.5,5 Std.):

- Kurzeinweisung im Elektrodenhandschweißen.

- Einweisung Schutzgasschweißen MIG/MAG.

- Schutzgas wieso und wie viele braucht man.

 

- Schleppen oder Stechen warum weshalb?!

- Punktschweißen von Dünnblech mit dem Schutzgasgerät. (Speziell für unsere Oldtimerfreunde)

- Verbindungsschweißen für nicht sicherheitsrelevante Bauteile.

- Reparaturschweißungen an nicht relevanten Teilen.

 

gerne dürfen auch Teile mitgebracht werden!

 

Es ist mitzubringen:

- Schweißschutzhelm

- Handschuhe

- Arbeitsschuhe

- Arbeitsjacke (langer Ärmel)

- Schweißerschürze